Seite 1 von 4

Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 20:46
von AltheKingBundy
Offenbarung 17, 4 (Schlachter 2000):Und die Frau war gekleidet in Purpur und Scharlach und übergoldet mit Gold und Edelsteinen und Perlen; und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voll von Greueln und der Unreinheit ihrer Unzucht, 


http://4.bp.blogspot.com/--8xDnksyX68/T1oar1QIATI/AAAAAAAAAEw/QyHEyCUG2xM/s1600/vatikan%2B-%2Bscharlach,%2Bpurpur.jpg

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 20:47
von Kandyra
Papsttum?

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 20:48
von AltheKingBundy
Wollte es mal unkommentiert lassen :mrgreen:

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 20:54
von jsc
Die Frage ist nur: Wo beginnt das Bild und wo hört es auf? "Die Frau" siehst du als Bild, das Andere nicht. Kann denn "Scharlach und Purpur" nicht auch ein Bild sein? (Ich sage das nur, damit man nicht ohne Nachdenken sich verrennt...)
Hast dazu nähere Gedanken / Informationen?

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 21:02
von AltheKingBundy
Scharlach und purpur sind Farben, die eine rot, die andere violett(ähnlich).

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 21:14
von Martinus
Es ist sicherlich nur ein dummer Zufall das die mächtigste Christliche Kirche diese Farben für ihr Führungspersonal nutzt.
Bild

Bild
Quelle: Bibelmail

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 21:25
von Yusuke
Martinus hat geschrieben:Es ist sicherlich nur ein dummer Zufall ...
Ja. :D Scharlach und Purpur sehen halt edel aus :lol: - wer brauch denn schon gold- oder silber-gefärbte Farben. :lol:

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 21:28
von kurt181256
Ein Zitronenfalter faltet Zitronen.

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 21:31
von jsc
AltheKingBundy hat geschrieben:Scharlach und purpur sind Farben, die eine rot, die andere violett(ähnlich).

Ja, aber die Frau ist auch (nur?) eine Frau und keine Kirche.
(Ich glaube, dass die Frau symbolisch gemeint ist)
Gibt es Hinweise, das der Rest wörtlich ist?
Kann mit Scharlach und Purpur nicht auch z.B. etwas "königliches" gemeint sein?

Re: Scharlach und purpur

BeitragVerfasst: 12. März 2013 21:35
von AltheKingBundy
jsc hat geschrieben:
AltheKingBundy hat geschrieben:Scharlach und purpur sind Farben, die eine rot, die andere violett(ähnlich).

Ja, aber die Frau ist auch (nur?) eine Frau und keine Kirche.
(Ich glaube, dass die Frau symbolisch gemeint ist)
Gibt es Hinweise, das der Rest wörtlich ist?
Kann mit Scharlach und Purpur nicht auch z.B. etwas "königliches" gemeint sein?


Na klar:

http://4.bp.blogspot.com/_32SIdbTGQSs/TJeThfDRdII/AAAAAAAAaes/WhJx4fQxM64/s1600/1.jpeg