Seite 150 von 150

Re: zur Erbauung !

BeitragVerfasst: 26. Juni 2019 09:50
von lütt-matten
Römer 2, 28-29 (Schlachter 2000):Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich ist; auch ist nicht das die Beschneidung, die äußerlich am Fleisch geschieht; sondern der ist ein Jude, der es innerlich ist, und [seine] Beschneidung [geschieht] am Herzen, im Geist, nicht dem Buchstaben nach. Seine Anerkennung kommt nicht von Menschen, sondern von Gott.
Amen

Paulus spricht davon, dass der ein Jude ist, der es innerlich ist, dessen Beschneidung am Herzen geschieht, und nicht äußerlich. Ja, und was ist dann mit den äußerlich Beschnittenen? Hat Gott etwa sein Volk verstoßen? Das sei ferne!

Denn der HERR hat den Kindern Israels die Verheißung gegeben, dass, auch wenn sie bis an das Ende des Himmels verstoßen wären, er selbst sie in das Land zurückbringen und ihr Herz und das Herz ihrer Kinder beschneiden wird, damit sie leben (חייך).

5. Mose 30, 4-6 (Schlachter 2000):Und wenn du auch bis an das Ende des Himmels verstoßen wärst, so wird dich doch der HERR, dein Gott, von dort sammeln und dich von dort holen. Und der HERR, dein Gott, wird dich in das Land zurückbringen, das deine Väter besessen haben, und du wirst es in Besitz nehmen, und er wird dir Gutes tun und dich mehren, mehr als deine Väter.
Und der HERR, dein Gott, wird dein Herz und das Herz deiner Nachkommen beschneiden, daß du den HERRN, deinen Gott, liebst von ganzem Herzen und von ganzer Seele, damit du lebst (חייך). 
https://biblehub.com/interlinear/deuteronomy/30-6.htm

Leben mit zwei יי Jod - Ewiges Leben - Hallelujah!

Und der HERR, dein Gott, wird dein Herz und das Herz deiner Nachkommen beschneiden, daß du den HERRN, deinen Gott, liebst von ganzem Herzen und von ganzer Seele, damit du lebst.

In Jesu Namen
Amen


Gottes Segen! :)