• PM
  • Friendship
  • News
ACHTUNG: Leider hatten wir in den letzten Tagen einige Datenbankprobleme, wodurch auch einige Benutzer-Accounts betroffen sind (und Login-Probleme entstehen könnten)

Hier klicken für weitere Informationen und Hilfe

Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Allgemeine biblische Themen könnt ihr hier diskutieren.

Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon GlaubensMensch » 21. April 2017 11:56

Hallo,

immer wieder werden wir in der Heiligen Schrift aufgefordert, uns „vom Geist Gottes leiten“ zu lassen oder aber „im Geist zu wandeln“.
Galater 5, 16-18 (Schlachter 2000):Ich sage aber: Wandelt im Geist [b], so werdet ihr die Lust des Fleisches [c] nicht vollbringen. Denn das Fleisch gelüstet gegen den Geist [d] und der Geist gegen das Fleisch; und diese widerstreben einander, so daß ihr nicht das tut, was ihr wollt. Wenn ihr aber vom Geist geleitet werdet, so seid ihr nicht unter dem Gesetz.
Galater 5, 16-18 (Neue Evangelistische Übersetzung):Ich will damit nur sagen: Der Geist Gottes soll euer Leben bestimmen, dann werdet ihr den eigenen Begierden widerstehen können.Denn die menschliche Natur widerstrebt dem Geist Gottes und der Geist Gottes ebenso der menschlichen Natur. Beide stehen gegeneinander, damit ihr nicht einfach tut, was ihr wollt.Wenn ihr aber vom Geist geführt werdet, steht ihr nicht mehr unter Gesetz.

Aber was heißt das konkret, was bedeutet das für mein Glaubensleben als Christ und wie kann man in dieser Hinsicht wachsen? Welche persönlichen Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ich bin gespannt auf eure Antworten :-)
Beiträge als Moderator in grün, schwarz ist meine eigene Meinung.
GlaubensMensch
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2429
Registriert: 8. Juni 2013 18:06
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Freie Evangelische Gemeinde

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon Aslan » 21. April 2017 15:21

GlaubensMensch hat geschrieben:Aber was heißt das konkret, was bedeutet das für mein Glaubensleben als Christ und wie kann man in dieser Hinsicht wachsen? Welche persönlichen Erfahrungen habt ihr gemacht?

Für mich bedeutet es immer zu unterscheiden, ob ich mich emotional in meinen Entscheidungen von meiner Seele führen lasse oder von meinem Geist.
Sei ganz Sein oder lass ganz sein!

Beiträge als Moderator in grün, schwarz ist meine private Meinung
Aslan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5131
Registriert: 24. Januar 2013 19:49
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon Bert80 » 21. April 2017 15:40

Hallo Glaubensmensch.

Der Galater Brief wurde unmittelbar nach dem Apostel Konzil 49 n. Chr. geschrieben. Die Vorgeschichte des Konzis ist folgende:
Juden Christen aus Jerusalem glaubten nach wie vor, dass die Sünden durch die Opfer im Tempel vergeben würden. Die Opfer galten aber nur für Juden. Und Jude war, wer beschnitten war.
Fazit für einen Jerusalemer Juden Christen): Wenn bekehrte Heiden Sünden Vergebung erlangen wollen, müssen sie sich beschneiden lassen. Das war das Gesetz Mose, und das stammte vom Herrn. Also versuchten sie hinter Paulus her die Galater auch noch zur Beschneidung zu bewegen. Die Erlösung aus Gnaden durch das Opfer Jesu verstanden sie nicht. Dafür war Uhr Judentum viel zu tief in sie ein gedrungen.

Um diese Frage ging es lt. Apg. 15:1+2

Apostelgeschichte 15, 1-2 (Luther):Und etliche kamen herab von Judäa und lehrten die Brüder: Wo ihr euch nicht beschneiden lasset nach der Weise Mose's, so könnt ihr nicht selig werden.
Da sich nun ein Aufruhr erhob und Paulus und Barnabas einen nicht geringen Streit mit ihnen hatten, ordneten sie, dass Paulus und Barnabas und etliche andere aus ihnen hinaufzögen gen Jerusalem zu den Aposteln und Ältesten um dieser Frage willen.


Wenn es um die Beantwortung Deiner Frage geht, so beutet dies an Hand des Galater Briefes,, dass der Gläubige seinen Willen an Gottes Wort aus richtet. Der größte Teil des Wortes Gottes(seine Gebote und Ratschläge) greifen unmittelbar in das Leben des Gläubigen ein. Ein kleinerer Teil wurde durch Jesus erfüllt und kann heute nur noch als Lehrbeispiel genutzt werde,. wie z.B. die Verordnungen über die Opfer und Beschneidung.

L G v. Bert
Bert80
 
Beiträge: 4327
Registriert: 10. Februar 2013 19:28
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Siebenten-Tags-Adventisten

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon DanEl » 21. April 2017 15:43

Im Geist zu wandeln führt woll von der fleischlichen Begierde weg... aber wie schön ist doch die Begierde... und so leben wir eher fleischlich als geistlich... jetzt hat das Gesetz uns am Hacken.
DanEl
 
Beiträge: 668
Registriert: 17. Mai 2016 16:13
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Freie Evangelische Gemeinde

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon Bibelleser322 » 21. April 2017 16:38

Ich stelle mir das so vor:
Man stelle sich vor man hat nur noch 24 Std zu leben.
Der ganze eigene Besitz spielt keine Rolle mehr, der ganze gute Ruf bei den Menschen ist wertlos und die Werke die man vollbracht hat rosten oder werden von Motten zerfressen.

Das einzige was noch zählt ist die Beziehung zu Jesus.
Der Fokus auf Jesus.

Es gibt diesen Spruch: Stell dir vor der heutige Tag ist der Letzte und so musst du jeden Tag leben.
Das ist glaube ich die Bedeutung sich "von Gottes Geist sich leiten" zu lassen.
Ist es nicht so: Wenn du Gutes tust, so darfst du dein Haupt erheben? Wenn du aber nicht Gutes tust, so lauert die Sünde vor der Tür, und ihr Verlangen ist auf dich gerichtet; du aber sollst über sie herrschen! 1.Mose 4:7
Benutzeravatar
Bibelleser322
 
Beiträge: 144
Registriert: 14. März 2016 21:21
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Am Glauben interessiert (kein Christ)

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon Jonas » 21. April 2017 17:14

Einer der wichtigsten Schlüssel dafür, das Wirken von Gottes Geist ins unserem Leben
aktiv und wach zu halten, besteht darin,das große Ganze von Gottes Wirken im Sinn zu behalten. Wenn wir uns zu stark auf uns selbst und unsere Probleme konzentrieren
werden wir viel verwundbarer für Satans negative Einflüsse. Paulus sagt uns, das wir fest
in der Wahrheit stehen müssen und uns darauf konzentrieren sollen, gerecht zu leben
unabhängig von allen Umständen. Wir dürfen niemals das ewige Leben als unser Ziel
aus den Augen verlieren.
Epheser 6, 14-17 (Schlachter 2000):So steht nun fest, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit, und angetan mit dem Brustpanzer der Gerechtigkeit, und die Füße gestiefelt mit der Bereitschaft [zum Zeugnis] für das Evangelium des Friedens. Vor allem aber ergreift den Schild des Glaubens [f], mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt, und nehmt auch den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, welches das Wort Gottes ist, 
Gottes Liebe ist unerschöpflich und seine Gnade hört niemals auf.
Benutzeravatar
Jonas
 
Beiträge: 1684
Registriert: 28. Mai 2008 12:37
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Katholische Kirche

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon Schoham » 21. April 2017 19:11

Von ganzem Herzen wollen das Gottes Geist einem führt. Und dann: Einfach leben. Im Vertrauen das es genau so geschieht.
Benutzeravatar
Schoham
 
Beiträge: 2482
Registriert: 21. November 2007 06:10
Geschlecht: weiblich
Glaubensrichtung / Konfession: Freie Evangelische Gemeinde

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon joh146 » 22. April 2017 08:10

Vom Geist Gottes leiten lassen bedeutet es mit seinen Augen zu sehen und danach zu handeln. Seinen Willen erkennen wir aus der Schrift. Wenn also ein Gläubiger nicht in der Bibel liest ist es schwierig, dass er sich vom Geist Gottes leiten lässt. Gott kann zwar direkt eingreifen, aber das ist ja nicht der Normalfall.

Also das regelmässige Studium des Wortes schliesst mir seinen Geist mehr auf, ich verstehe mehr und mehr, was ich tun und denken soll.

Konkret stehe ich auch gerade vor einer schwierigen Entscheidung. Seit Tagen denke ich darüber nach, was wohl Gottes Wille ist, weil es sich anscheinend laut der Schrift widerspricht, ich bin aber sicher, dass es nicht so ist. Dazu spreche ich mit anderen Christen darüber, wie sie es sehen um dann eine Entscheidung nach Gottes Willen fällen zu können.

Und diese Entscheidung soll dann auch dieses Wochenende fallen, alles weitere gebe ich dann in Gottes Hände. Ich will also eine Entscheidung nach Gottes Willen fällen, den ich aus der Schrift und aus Gesprächen mit anderen von mir geschätzten Christen kenne. Das ist eine Entscheidung mit Gottes Augen, ein geistliche Entscheidung.
joh146
 
Beiträge: 3820
Registriert: 3. Mai 2013 14:14
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Brüdergemeinde

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon Aslan » 22. April 2017 09:41

@joh146
Möge der Herr die Weisheit geben, die für deine Entscheidung wichtig ist!
Sei ganz Sein oder lass ganz sein!

Beiträge als Moderator in grün, schwarz ist meine private Meinung
Aslan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5131
Registriert: 24. Januar 2013 19:49
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

Re: Sich vom Geist Gottes leiten lassen – was heißt das?

Beitragvon Helmuth » 22. April 2017 09:48

Basis für die Leitung durch den Geist ist das Wort Gottes. Wer Gott liebt hält auch seine Gebote. Aber das kann mitunter oft konfrontativ sein.

Ich habe mit daher ein paar praktische Regeln zur Angewohnheit gemacht. Eine davon wäre, niemals eine begonnene Freundschaft oder Bruderschaft aufzugeben, egal was da kommen möge.

Bricht die Freundschaft bzw. Bruderschaft dann dennoch entzwei, dann weiß ich, dass nicht mein eigenes Fleisch gehandelt hat. Aber Gott hat es dann für mich anders gelenkt, d.h. geleitet.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
 
Beiträge: 5357
Registriert: 23. Februar 2016 13:55
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Pfingst-, oder Charismatische Gemeinde

Nächste

Zurück zu Allgemeine biblische Themen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste