• PM
  • Friendship
  • News
ACHTUNG: Leider hatten wir in den letzten Tagen einige Datenbankprobleme, wodurch auch einige Benutzer-Accounts betroffen sind (und Login-Probleme entstehen könnten)

Hier klicken für weitere Informationen und Hilfe

Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Themen die das Alte Testament betreffen könnt ihr hier diskutieren.

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Dave » 25. Januar 2008 22:53

Sodele....

Die Volltextsuche ist fertig:

Entweder über http://www.2jesus.de/online-bibel/bibel-suche.php

Ich hab's testweise mal Links unter die Smilies reingesetzt (für die Ergebnisse öffnet sich ein Popup). Falls das dort stören sollte, kann ich's wieder ausbauen.

Die Suche unterstützt wildcards * und das Ausschließen von Wörtern:

Beispiele:
Code: Alles auswählen
jesus gott

Findet alle Verse in denen das Wort "Jesus" UND das Wort "Gott" vorkommt


Code: Alles auswählen
jesus -gott

fFndet alle Verse in denen das Wort "Jesus" nicht aber das Wort "Gott" vorkommt


Code: Alles auswählen
christ*

Findet alle Verse in denen ein Wort vorkommt, das mit den Buchstaben "Christ" beginnt (also "Christ" "Christen" "Christus" "Christi" etc)


Code: Alles auswählen
*zeit

Findet alle Verse in denen ein Wort vorkommt, das mit den Buchstaben "zeit" aufhört (also "Zeit" "Lebenszeit" "Mahlzeit" etc.)


Code: Alles auswählen
*aul*

Findet alle Verse in denen ein Wort vorkommt, das in der Mitte irgendwo die Buchstaben "aul" enthäkt (also "Saul" "Saulus" "Paulus" "maul" etc)

Das Ganze lässt sich natürlich beliebig kombinieren. Die Auswahl der Bücher (nicht hier im Forum verfügbar) ist selbsterklärend. Wenn Ihr bei der Auwahl die STRG-Taste haltet, könnt Ihr mehrere Bücher auswählen. So zB auch das gesamte Neue Testament und zusätzlich Jesaja durchsucht werden.

Zudem habe ich Links noch ein paar Javascripte gebastellt, die das Einfügen von Bibelstellen erleichtern sollen.

Gruß, Dave
Nicht für die Prostituierten und Zöllner ist die Umkehr am schwersten, sondern für die Frommen, die meinen sie hätten es nicht nötig (B. Manning).

Beiträge als Moderator in grün, schwarz ist meine private Meinung

2jesus auf Facebook | Die Bibelzitat-Funktion | Zitate hier im Forum | Zitate und Urheberrecht | Richtig zitieren
Benutzeravatar
Dave
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 23405
Registriert: 1. März 2007 23:04
Wohnort: Idstein
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Pfingst-, oder Charismatische Gemeinde

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon trustinGod » 7. Februar 2008 21:20

Hallo Dave,
ich wollte nur sagen...ich kann das wieder mit der Bibelstelle...demnächst also mit diesem burl:
Johannes 15,15

Aber das mit diesem b quote ist trotzdem für Neulinge und Schwervonkapees verwirrend, wenn man da mit der Maus draufgeht, "redet" das von BIBELSTELLE und Zitat.

[bquote=]Und was kann dieses b quote nun?[/bquote]

Sorry.
Benutzeravatar
trustinGod
 
Beiträge: 660
Registriert: 3. November 2007 21:19
Geschlecht: Bitte auswählen
Glaubensrichtung / Konfession: -----

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Ron » 7. Februar 2008 21:40

@trustinGod

Und was kann dieses b quote nun?
Sieh' mal bei den Bibelzitaten von T.J. Walker in die Titelzeile eines Bibelzitates. Da kannst Du die Wirkung sehen.
Benutzeravatar
Ron
 
Beiträge: 11376
Registriert: 8. Januar 2007 08:05
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Evangelische Kirche

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Dave » 8. Februar 2008 00:32

Ist halt etwas komplexer. Man muss (!) halt noch mit einem Semikolon getrennt die Übersetzung angeben. Das ist zugegebenerweise etwas umständlich, aber ich finde es immer ziemlich blöd, wenn das nicht angegeben wird. Gerade bei Diskussionen wo es wirklich um einzelne Worte geht. Ist es nicht unwichtig, wenn man weiß welche Übersetzung benutzt wurde (im übrigen ist es eh, schlechter Stil, wenn man bei Zitaten die Quellen icht angibt).

Momentan ist per Default die Schlachter eingestellt, weil wir noch keine andereb Bibelübersetzungen online haben (Luther 1911 und Elberfelder 1969 sind aber fest in Planung). Zudem denke ich drüber nach, die bquote-Funktion hier im Forum derart umzubauen, dass automatisch auch der Text der Bibelstelle eingefügt wird. Das ist allerdings aufwändiger.

Gruß, Dave
Nicht für die Prostituierten und Zöllner ist die Umkehr am schwersten, sondern für die Frommen, die meinen sie hätten es nicht nötig (B. Manning).

Beiträge als Moderator in grün, schwarz ist meine private Meinung

2jesus auf Facebook | Die Bibelzitat-Funktion | Zitate hier im Forum | Zitate und Urheberrecht | Richtig zitieren
Benutzeravatar
Dave
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 23405
Registriert: 1. März 2007 23:04
Wohnort: Idstein
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Pfingst-, oder Charismatische Gemeinde

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Bratwurst » 13. Februar 2008 07:49

Respekt Dave,

schöne Sache mit den Tags, der Suche und den Bibelzitaten.
:_Daumen hoch_:
Bratwurst
 

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon moser » 14. Februar 2008 21:15

lieber Dave,

es gibt so viele Bibeln. Was hat euch bewogen, die Schlachter als Online Bibel zu wählen ? Kannst Du mir dazu etwas sagen ?

liebe Grüße von Oskar
moser
 
Beiträge: 65
Registriert: 5. Februar 2008 12:17
Geschlecht: Bitte auswählen
Glaubensrichtung / Konfession: -----

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Dave » 15. Februar 2008 02:05

es gibt so viele Bibeln. Was hat euch bewogen, die Schlachter als Online Bibel zu wählen ? Kannst Du mir dazu etwas sagen ?


a) es ist meine Bevorzugte Bibel die auch in Papierform als Hauptbibel lese. Ich halte die Schlachter 2000 für mit die beste Bibelübersetzung. Da sie fast so genau ist wie die Elberfelder, sich aber sprachlich deutlich angenehmer lesen lässt. Daher haben wir den Verlag auch als erstes angefragt
b) wollten wir eigentlich alle Bibelübersetzungen hier anbieten. Aber die Verlage haben das mit Ausnahme der Genfer Bibelgesellschaft alle abgelehnt, aber Gott ist gut und hat und das mit der Schlachter hat geklappt...
c) Sind wir gerade dabei, (freie) weitere Bibelübersetzungen einzupflegen

Gruß, Dave
Nicht für die Prostituierten und Zöllner ist die Umkehr am schwersten, sondern für die Frommen, die meinen sie hätten es nicht nötig (B. Manning).

Beiträge als Moderator in grün, schwarz ist meine private Meinung

2jesus auf Facebook | Die Bibelzitat-Funktion | Zitate hier im Forum | Zitate und Urheberrecht | Richtig zitieren
Benutzeravatar
Dave
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 23405
Registriert: 1. März 2007 23:04
Wohnort: Idstein
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Pfingst-, oder Charismatische Gemeinde

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Michael12 » 23. Juli 2008 09:37

Ein Christ hat nicht immer das letzte Wort, das überlässt er Jehova.
Michael12
 
Beiträge: 68
Registriert: 4. Juli 2008 08:35
Wohnort: Solingen
Geschlecht: Bitte auswählen
Glaubensrichtung / Konfession: -----

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Michael12 » 23. Juli 2008 09:39

Warum sagt denn keiner das das so einfach ist. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


War nur ein Spass Dave, immer locker bleiben. :-)
Ein Christ hat nicht immer das letzte Wort, das überlässt er Jehova.
Michael12
 
Beiträge: 68
Registriert: 4. Juli 2008 08:35
Wohnort: Solingen
Geschlecht: Bitte auswählen
Glaubensrichtung / Konfession: -----

Re: Bibelstellen und Bibelzitate im Forum

Beitragvon Dave » 23. Juli 2008 10:08

Michael12 hat geschrieben:Versuch:
Matthäus 24, 14


Okay, das waren die Links. Herzlichen Glückwunsch und jetzt probieren wir es mal mit einem Zitat... :mrgreen: :geek:
Nicht für die Prostituierten und Zöllner ist die Umkehr am schwersten, sondern für die Frommen, die meinen sie hätten es nicht nötig (B. Manning).

Beiträge als Moderator in grün, schwarz ist meine private Meinung

2jesus auf Facebook | Die Bibelzitat-Funktion | Zitate hier im Forum | Zitate und Urheberrecht | Richtig zitieren
Benutzeravatar
Dave
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 23405
Registriert: 1. März 2007 23:04
Wohnort: Idstein
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Pfingst-, oder Charismatische Gemeinde

VorherigeNächste

Zurück zu Altes Testament/AT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron