• PM
  • Friendship
  • News
ACHTUNG: Leider hatten wir in den letzten Tagen einige Datenbankprobleme, wodurch auch einige Benutzer-Accounts betroffen sind (und Login-Probleme entstehen könnten)

Hier klicken für weitere Informationen und Hilfe

7 Früchte des heiligen Landes

Allgemeine biblische Themen könnt ihr hier diskutieren.

7 Früchte des heiligen Landes

Beitragvon lütt-matten » 11. März 2018 21:29

5. Mose 8, 8 (Schlachter 2000):ein Land, in dem Weizen, Gerste, Weinstöcke, Feigenbäume und Granatäpfel gedeihen, ein Land voller Olivenbäume und Honig


Gruß in die Runde,
ich bin gerade über die 7 Früchte des heiligen Landes gestolpert und finde die Zahl 7 ansich schon sehr interessant; die 7 Schöpfungstage, die 7 Heilsschritte, die 7 Feste usw. Nun also auch die 7 Früchte. Habt ihr dazu schon mal etwas gehört? Was ist ihre Bedeutung und wofür stehen sie?

Bin auf eure Antworten gespannt.

Gottes Segen! :)
Lütt Matten
lütt-matten
 
Beiträge: 3321
Registriert: 2. September 2008 20:32
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: -----

Re: 7 Früchte des heiligen Landes

Beitragvon Joeni » 11. März 2018 22:02

lütt-matten hat geschrieben:
5. Mose 8, 8 (Schlachter 2000):ein Land, in dem Weizen, Gerste, Weinstöcke, Feigenbäume und Granatäpfel gedeihen, ein Land voller Olivenbäume und Honig

Bin auf eure Antworten gespannt.


Du gibst die Antwort selbst:
lütt-matten hat geschrieben:Gottes Segen! :)
Benutzeravatar
Joeni
 
Beiträge: 5035
Registriert: 15. Juni 2008 15:42
Wohnort: Nordschwarzwald
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: Pfingst-, oder Charismatische Gemeinde

Re: 7 Früchte des heiligen Landes

Beitragvon Ellipirelli » 12. März 2018 07:57

Hallo lütt-matten

Die Zahl 7, kommt sehr oft in der Bibel vor.
http://www.bibelthemen.eu/bibelthemen/Z ... on%207.htm

Die Sieben drückt ein abgeschlossenes erfülltes Ganzes aus.
meist von Gott gewollt und gesetzt, wie das Werk der Schöpfung.
Gott und die Welt sind zu einem Ziel gekommen.
Es wird über die
7 Gemeinden, 7 Feuerfackeln, 7 Donner, 7 Geister, 7 Siegel, 7 Geister, 7Siegel, 7 Häupter,
7 goldene Leuchter, 7 Hörner, 7 Kronen, 7 Sterne, 7 Augen, 7 Zornesschalen,
7 Engel der Gemeinden, 7 Posaunenengel, 7 Zornesschalen, 7 Feuerfackeln, 7 Posaunen, 7 Berge, und 7 Könige, geschrieben.

7 mal erscheint in der Offenbarung der Name "Jesus" und 14 mal der Titel "Christus".
Die Offenbarung enthält auch 7 Seligpreisungen (1:3, 14:13; 16:15; 19:9; 20:6; 22:7.14).
Bei der Eroberung Jerichos in Jos 6: 7 Priester mit 7 Posaunen sollen Israel bei seinem
7-maligem Umgang vorangehen, der von Gott für den 7. Tag 7 mal befohlen wird.

7 Worte hat Jesus mit der Samariterin am Jakobsbrunnen gewechselt (Joh 4:7.10.13f)
7 Bitten im Vaterunser und 7 letzte Worte Jesu am Kreuz.

7 Festtage bestimmte das Gesetz.

"Wer Kain totschläagt, das soll 7fältig gerächt werden" "Und vergilt unsern Nachbarn 7fach auf ihr Haupt ihr Schmähen..."
Eine 7fache Rückerstattung bedeutet ganze Wiedergutmachung

LG
Elli
Benutzeravatar
Ellipirelli
 
Beiträge: 831
Registriert: 29. Juni 2016 15:16
Geschlecht: weiblich
Glaubensrichtung / Konfession: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

Re: 7 Früchte des heiligen Landes

Beitragvon lütt-matten » 12. März 2018 19:40

Hi Eli,
vielen Dank für den Link.
Ellipirelli hat geschrieben:Die Sieben drückt ein abgeschlossenes erfülltes Ganzes aus.
meist von Gott gewollt und gesetzt, wie das Werk der Schöpfung.
Gott und die Welt sind zu einem Ziel gekommen.
Dazu habe ich auch schon mal etwas gehört.

sieben = (שֶׁ֫בַע) sheba oder shibah 7651
gesättigt / befriedigt = (שָׂבַע) saba or sabea 7646
Fülle = (שִׂבְעַת) sibah 7653.

Sieben und Sättigung und auch Fülle werden gleich geschrieben bzw. haben den gleichen Wortstamm. Was bedeuten nun die Früchte? Warum gerade diese sieben?

Gottes Segen! :)
Lütt Matten
lütt-matten
 
Beiträge: 3321
Registriert: 2. September 2008 20:32
Geschlecht: männlich
Glaubensrichtung / Konfession: -----


Zurück zu Allgemeine biblische Themen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste