• PM
  • Friendship
  • News
ACHTUNG: Leider hatten wir in den letzten Tagen einige Datenbankprobleme, wodurch auch einige Benutzer-Accounts betroffen sind (und Login-Probleme entstehen könnten)

Hier klicken für weitere Informationen und Hilfe

Bibel: Schlachter 2000      Luther      Elberfelder      Menge      Neue evangelistische Übersetzung      Vulgata (Lateinische Bibel)      NT Griechisch      Interlinear-Übersetzung (NT)     
Kapitel: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16



Der Brief des Paulus an die Römer (Schlachter 2000)

Abkürzung (IATG): Röm




Römer 1
Zuschrift und Gruß: Paulus, der Apostel der Heiden
Das Verlangen des Paulus, die Christen in Rom zu besuchen
Das Evangelium von Christus als Gottes Kraft zur Errettung
Gottes Zorn über die Gottlosigkeit der Menschen

Römer 2
Das gerechte Gericht Gottes über alle Menschen
Die Juden werden durch das Gesetz als Sünder verurteilt

Römer 3
Die Gerechtigkeit Gottes in seinem Gericht
Kein Mensch ist vor Gott gerecht
Die von Gott geschenkte Gerechtigkeit durch den Glauben an Jesus Christus

Römer 4
Abraham als Vater derer, die durch Glauben gerecht werden

Römer 5
Die Früchte der Gerechtigkeit aus Glauben
Die Sünde durch Adam - die Gerechtigkeit durch Christus

Römer 6
Der Gläubige ist einsgemacht mit Christus: der Sünde gestorben - Gott lebend in Christus
Die Gläubigen sind berufen, der Gerechtigkeit zu dienen

Römer 7
Vom Gesetz befreit, dient der Gläubige Gott im Geist
Das Gesetz macht das Wesen der Sünde offenbar
Das Fleisch und die innewohnende Sünde

Römer 8
Das neue Leben im Geist
Die Hoffnung der kommenden Herrlichkeit
Die Zuversicht der Auserwählten Gottes

Römer 9
Die Verheißungen Gottes und das Volk Israel
Die Souveränität Gottes
Israel und die Heidenvölker - die Gerechtigkeit aus dem Gesetz und die Gerechtigkeit aus dem Glauben

Römer 10
Die Wichtigkeit der Verkündigung des Evangeliums

Römer 11
Gott hat sein Volk nicht endgültig verworfen. Ein Überrest erlangt das Heil
Die Gläubigen aus den Heidenvölkern sollen sich nicht überheben
Der herrliche Heilsratschluß Gottes und die Rettung Israels

Römer 12
Die Antwort auf Gottes Gnade: Hingabe und Tun des Willens Gottes
Demut und Dienst in der Gemeinde
Liebe im praktischen Leben

Römer 13
Unterordnung unter die Obrigkeit
Die Liebe ist die Erfüllung des Gesetzes
Leben in Wachsamkeit und Reinheit

Römer 14
Gegenseitige Duldsamkeit in Gewissensfragen
Pflicht zur Rücksichtnahme gegenüber dem schwächeren Bruder

Römer 15
Dem Nächsten gefallen zum Guten
Die Gläubigen sollen Gott loben wegen seiner Barmherzigkeit
Der Dienst des Apostels Paulus
Reisepläne des Apostels. Ermahnung zur Fürbitte

Römer 16
Empfehlungen, Grüße und Segenswünsche
Warnung vor falschen Lehrern und Verführern
Briefschluß. Die Offenbarung des Geheimnisses Gottes




Copyright 2000 Genfer Bibelgesellschaft. Ein Nachdruck sowie jede andere Verwertung des Textes oder Teilen des Textes (auch zum persönlichen Gebrauch) der Schlachter Bibel ist nicht gestattet. Hier klicken zum legalen Download der Schlachter-Bibel.

Facebook