• PM
  • Friendship
  • News
ACHTUNG: Leider hatten wir in den letzten Tagen einige Datenbankprobleme, wodurch auch einige Benutzer-Accounts betroffen sind (und Login-Probleme entstehen könnten)

Hier klicken für weitere Informationen und Hilfe

Bibel: Schlachter 2000      Luther      Elberfelder      Menge      Neue evangelistische Übersetzung      Vulgata (Lateinische Bibel)      NT Griechisch      Interlinear-Übersetzung (NT)     
Kapitel: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24



Das Buch Josua (Schlachter 2000)

Abkürzung (IATG): Jos

Das Buch Josua (hebr. Jehoschua = »Der Herr ist Rettung«) ist die direkte Fortsetzung des 5. Buches Mose. Es handelt von der Einnahme des verheißenen Landes durch Israel unter der Führung Josuas, der nach der Überlieferung auch der Schreiber dieses Buches ist (vgl. Jos 24,26). Auf Gottes Gebot hin durchquert das Volk Israel den Jordan und beginnt mit der Eroberung Kanaans (Kap. 1-12). Israels Krieg gegen die heidnischen Völker dieses Landes, die ihre Schuld vor Gott durch schlimme Greuelsünden und verderbten Götzendienst voll gemacht hatten, war zugleich ein Strafgericht Gottes, der ihre Ausrottung ausdrücklich gebot. Der Herr kämpfte für Israel und gab die Völker vor ihnen dahin; Israel hatte Sieg, solange es dem Herrn vertraute und ihm gehorsam war, aber Unglaube und Ungehorsam führten zu Niederlagen. Am Ende war das Land als Ganzes erobert, und es wurde nun an die Stämme Israels verteilt (Kap. 13-22). Diese versäumten es jedoch, ihr Erbteil vollständig einzunehmen, und es blieben Reste der Kanaaniter im Land. Am Ende des Buches folgen daher ernste Ermahnungen Josuas an das Volk (Kap. 23-24). Die geschichtlichen Berichte des Buches Josua sind für den Leser auch von vorbildhafter Bedeutung. Josua ist ein Vorbild auf den Herrn Jesus (im Hebräischen und Griechischen sind »Josua« und »Jesus« derselbe Name); die Durchquerung des Jordan ein Bild für Gal 2,20 und Römer 6, die Einnahme des verheißenen Landes ist Vorbild für die Einnahme der Fülle in Christus, der Kampf Israels für den geistlichen Kampf der Gläubigen (Epheser 6).


Josua 1
Die Eroberung des Landes Kanaan
Gott beauftragt und ermutigt Josua als Führer des Volkes
Josua trifft Vorbereitungen für den Einzug in Kanaan

Josua 2
Die Kundschafter in Jericho und Rahab

Josua 3
Israel geht trockenen Fußes über den Jordan

Josua 4
Zwei Denkmäler zum ewigen Gedenken

Josua 5
Die Beschneidung Israels in Gilgal
Die Passahfeier. Der Fürst über das Heer des Herrn

Josua 6
Die Einnahme Jerichos

Josua 7
Achans Sünde und die Niederlage bei Ai

Josua 8
Die Einnahme von Ai
Der Altar auf dem Berg Ebal. Die Verlesung des Gesetzes

Josua 9
Die List der Gibeoniter

Josua 10
Josuas Sieg bei Gibeon. Das wunderbare Eingreifen Gottes
Die Eroberung der südlichen Landeshälfte

Josua 11
Josua erobert den nördlichen Teil des Landes

Josua 12
Die besiegten Könige

Josua 13
Die Verteilung des Landes unter die Stämme
Gott ordnet die Verteilung an
Das Erbe der zweieinhalb Stämme im Ostjordanland

Josua 14
Die Verteilung des Landes westlich des Jordan
Hebron wird Kaleb als Erbteil zugesprochen

Josua 15
Das Erbteil des Stammes Juda

Josua 16
Das Erbteil des Stammes Ephraim

Josua 17
Das Erbteil des halben Stammes Manasse

Josua 18
Die Aufteilung des restlichen Landes
Das Erbteil des Stammes Benjamin

Josua 19
Erbteile der sechs weiteren Stämme: Simeons Erbteil
Sebulons Erbteil
Issaschars Erbteil
Assers Erbteil
Naphtalis Erbteil
Dans Erbteil
Die Stadt Timnat-Serach wird Josuas Erbteil

Josua 20
Die sechs Zufluchtsstädte

Josua 21
Die 48 Städte der Leviten
Gottes Verheißungen in allem erfüllt

Josua 22
Ruben, Gad und der halbe Stamm Manasse kehren in ihr Gebiet zurück
Der Altar am Jordan

Josua 23
Josuas letzte Botschaft und Tod
Ermahnende Worte Josuas an die Vorsteher des Volkes

Josua 24
Josuas Rede an Israel in Sichem
Josuas Tod




Copyright 2000 Genfer Bibelgesellschaft. Ein Nachdruck sowie jede andere Verwertung des Textes oder Teilen des Textes (auch zum persönlichen Gebrauch) der Schlachter Bibel ist nicht gestattet. Hier klicken zum legalen Download der Schlachter-Bibel.

Facebook