• PM
  • Friendship
  • News
ACHTUNG: Leider hatten wir in den letzten Tagen einige Datenbankprobleme, wodurch auch einige Benutzer-Accounts betroffen sind (und Login-Probleme entstehen könnten)

Hier klicken für weitere Informationen und Hilfe

Bibel: Schlachter 2000      Luther      Elberfelder      Menge      Neue evangelistische Übersetzung      Vulgata (Lateinische Bibel)      NT Griechisch      Interlinear-Übersetzung (NT)     
Kapitel: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13



Der Brief an die Hebräer (Schlachter 2000)

Abkürzung (IATG): Hebr




Hebräer 1
Gott hat durch seinen Sohn gesprochen
Der Sohn Gottes ist erhabener als die Engel

Hebräer 2
Ermahnung, auf die von Gott bestätigte Heilsverkündigung zu hören
Die freiwillige Erniedrigung Jesu Christi

Hebräer 3
Christus ist größer als Mose
Warnung vor dem Unglauben, der die verheißene Ruhe in Christus verfehlt

Hebräer 4
Nur durch den Glauben an das Evangelium kann Israel in die Sabbatruhe eingehen
Die Kraft des Wortes Gottes
Jesus Christus, unser großer Hohepriester

Hebräer 5
Geistliche Unreife als Hindernis für tiefere Erkenntnis

Hebräer 6
Ermahnung zum gläubigen Festhalten der Verheißungen in Christus

Hebräer 7
Melchisedek als Vorbild für das Priestertum Jesu Christi
Jesus Christus als der vollkommene Hohepriester setzt das levitische Priestertum und das Gesetz beiseite

Hebräer 8
Jesus Christus als Hoherpriester des wahrhaftigen, himmlischen Heiligtums
Jesus Christus — der Mittler eines neuen, besseren Bundes

Hebräer 9
Der levitische Priester- und Opferdienst ist vorläufig und unvollkommen
Das Blut des Hohenpriesters Jesus Christus als Grundlage des neuen Bundes und der ewigen Erlösung

Hebräer 10
Das einmalige, vollkommene Sühnopfer Jesu Christi bewirkt ein vollkommenes Heil
Ermunterung zum freimütigen Eintreten ins Heiligtum und zum gläubigen Festhalten am Bekenntnis

Hebräer 11
Das Wesen des Glaubens und die Glaubenszeugen des alten Bundes
Abel, Henoch und Noah
Der Glaubensweg Abrahams
Die Glaubenden sind Fremdlinge auf Erden
Der Glaube von Abraham, Isaak, Jakob und Joseph
Der Glaubensweg des Mose
Die gläubigen Israeliten

Hebräer 12
Ermunterung zum Glaubenswandel im Aufblick auf Jesus Christus
Gottes Züchtigungen dienen denen zum Besten, die echte Söhne in Christus sind
Ermahnung zur Heiligung. Warnung davor, Jesus Christus abzuweisen

Hebräer 13
Verschiedene Weisungen und Ermahnungen zum Wandel der Gläubigen
Segenswünsche und Grüße




Copyright 2000 Genfer Bibelgesellschaft. Ein Nachdruck sowie jede andere Verwertung des Textes oder Teilen des Textes (auch zum persönlichen Gebrauch) der Schlachter Bibel ist nicht gestattet. Hier klicken zum legalen Download der Schlachter-Bibel.

Facebook